Image Slider

Schlagworte

Contact Information

Kontaktdaten

Systec GmbH

Konrad-Adenauer-Straße 15
35440 Linden
Deutschland

Tel. +49 (0) 6403 67070-0
Fax +49 (0) 6403 67070-222

Additional Menu

Inhaltsbezogene Navigation


Content

Über uns



Die Systec GmbH Labor-Systemtechnik wurde 1994 gegründet. Sie entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Laborautoklaven (Dampfsterilisatoren) und Medien-Preparatoren. Unsere leitenden Mitarbeiter verfügen alle über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in diesem Bereich.


Unsere Aufgabe

Wir verstehen unsere Aufgabe darin, durch intensiven Erfahrungsaustausch mit der Praxis, durch ständige Weiterentwicklung und Innovation unserer Produkte sowie durch aktuellen Wissenstransfer zu unseren Kunden die Dampfsterilisation im Labor einfacher, genauer, sicherer und reproduzierbarer zu machen und ein günstiges Preis-/Leistungs-Verhältnis zu bieten.


Eigene Entwicklung, Konstruktion und Produktion

In der eigenen Entwicklungsabteilung werden unsere Geräte durch Neu- und Weiterentwicklung ständig dem neuesten Stand der Technik angepasst. Der konsequent modulare Aufbau macht es möglich, alle Standard- und auch Sonderanwendungen im Bereich der Labor-Dampfsterilisation abzudecken. Dabei werden individuell nach Kundenanforderungen auch spezielle Verfahren erarbeitet, getestet und bis zur Marktreife technisch umgesetzt.


Qualität gesichert

Wir unterhalten ein Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001:2008, zertifiziert vom DQS Deutschland. Die Produktion unserer Geräte wird nach den einschlägigen Europäischen Normen, insbesondere der PED (Pressure Equipment Directive) und der US-Amerikanischen Vorschrift ASME vorgenommen.Darüber hinaus ist unser Umweltmanagement-System nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Gerne stellen wir unseren Kunden auf Anfrage unsere Umweltpolitik zur Verfügung.


Laborautoklaven für Forschung und Routine weltweit

Unsere Autoklaven kommen vor allem in Labors zum Einsatz. Zu unserem Kundenkreis gehören entsprechende Einrichtungen an Universitäten, Max-Planck-Instituten, Forschungsanstalten des Bundes und der Länder sowie Großforschungseinrichtungen, die Pharmazeutische Industrie und die Lebensmittelindustrie, Untersuchungsämter und Privatlabors als auch Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Biotechnologie, Gentechnologie und Diagnostik. Unsere Autoklaven haben sich in diesen Einrichtungen und Unternehmen tausendfach bewährt.

Besonderen Wert legen wir auch auf einen exzellenten Service. Der Kundendienst wird in Deutschland durch speziell geschulte und erfahrene Techniker durchgeführt. Diese Techniker sind ausnahmslos geprüfte Sachkundige für Druckbehälter und haben neben ihrer technischen Erfahrung entsprechende Ausbildungslehrgänge absolviert. Wir garantieren unseren Kunden einen flächendeckenden und schnellen sowie fachlich kompetenten Service. In diesem Rahmen bieten wir auch die Aufstellung, Inbetriebnahme und Einweisung sowie die Prüfungen nach Druckbehälterverordnung als auch Wartungsverträge, Qualifizierungs- und Validierungsarbeiten an.

Auf den weltweiten Exportmärkten sind wir durch spezifisch für unsere Anforderungen ausgewählte Vertriebs- und Servicepartner vertreten. Diese werden von uns umfangreich geschult und professionell unterstützt, so dass auch hier eine optimale Beratung und Betreuung unserer Kunden gewährleistet ist.


Systec GmbH bildet aus

Systec ist ein Unternehmen, dass durch eine kontinuierlich positive Entwicklung seine Marktposition stetig ausbaut. Als innovatives und qualitätsorientiertes Unternehmen der Branche benötigen wir die besten und engagiertesten Mitarbeiter. Deshalb bilden wir aus und bieten folgende Ausbildungsberufe an:

Auszubildende Kaufmann (m/w) im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Außenhandel
Auszubildende Industriemechaniker (m/w)
Auszubildende Fertigungsmechaniker (m/w)
Auszubildende Fachkraft (m/w) für Lager & Logistik

Derzeit bildet Systec GmbH 14 Auszubildende aus (Stand: 31.10.2016).

Fragen & Informationen erteilt Ihnen gerne die Personalabteilung:
Systec GmbH
Personalabteilung
Konrad-Adenauer-Straße 15
35440 Linden
Deutschland
Tel.: 06403-670700

Oder senden Sie Ihre Bewerbung direkt an:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads

Downloads