Image Slider

Schlagworte

Contact Information

Kontaktdaten

Systec GmbH

Konrad-Adenauer-Straße 15
35440 Linden
Deutschland

Tel. +49 (0) 6403 67070-0
Fax +49 (0) 6403 67070-222

Additional Menu

Inhaltsbezogene Navigation


Content

Stark in den Leistungen

Produktbezogene Leistungen:
  • Entwicklung.
  • Konstruktion.
  • Fertigung Serienprodukte.
  • Fertigung Sonderprodukte.
  • Anwendungstechnische Beratung.
Ergänzende Dienstleistungen:
  • Installation und Inbetriebnahme.
  • Technische Sonderentwicklung.
  • Tests und Verfahrensentwicklung.
  • Individueller Service auf Abruf.
  • Service mit Vertrag.
  • Qualifizierung und Validierung.
  • GMP-gerechte Dokumentation.
  • Beratung zu Sterilisationsprozessen und besonderen Anforderungen.
  • Prozessentwicklung.

Qualifizierung und Validierung

Im Rahmen unserer Dienstleistungen bieten wir Ihnen auch Qualifizierungs- und Validierungsarbeiten mit GMP-gerechter Dokumentation an:

  • DQ – Design Qualification
    – Definition der Anforderungen an das Gerät in Bezug auf Installation und Prozesstechnik.
  • IQ – Installation Qualification
    – Der Autoklav wurde anhand der Definitionen in der Design spezifikation hergestellt und installiert.
  • OQ – Operation Qualification
    – Der Autoklav funktioniert wie in der Designspezifikation definiert.
  • PQ – Performance Qualification
    – Der Sterilisationsprozess sterilisiert das Produkt dauerhaft anhand vordefinierter Spezifikationen.

Unsere Qualitätssicherung nach ISO 9001

Unser Qualitätsmanagement ist so angelegt, dass es höchste Ansprüche an Prüfung und Dokumentation erfüllt.

Jedes Bauteil unterliegt einer intensiven Kontrolle, jeder Autoklav wird vor der Auslieferung in allen Funktionen geprüft und erhält ein Abnahmeprotokoll.

Zusätzliche Einrichtungen und Programme

Zum Beispiel für die Lebensmittelindustrie zur Sterilisation von Flüssigkeiten in verschlossenen Gefäßen, Kunststoffflaschen, Beuteln, Dosen, Blisterverpackungen oder Lebensmittelverpackungen u. ä.:

  • Einrichtung und Programm für Sterilisation im Dampf / Luft-Gemisch.
  • Einrichtung und Programm für Sterilisation mit Heißwasser berieselung und Sprühkühlung.

Sonderkonstruktionen nach individueller Aufgabenstellung

Entwicklung und Bau von modifizierten Systemen wie zum Beispiel:

  • Autoklaven nebeneinander als Doppelsystem.
  • Geräte zur Abwassersterilisation (Funktion nach dem Durchflussprinzip mit integriertem Rührsystem und besonders leistungsfähigen Heizelementen).
  • Geräte zur Sterilisation des Handwaschwassers.
  • Geräte zur Umweltsimulation mit Programmen für bis zu 99 Tagen Dauertests, zum Beispiel für:
    – Die Erzeugung von Dampf und Hitze.
    – Die Erzeugung von Druck und Hitze.
    – Aufheizen und Abkühlen in repetierenden Zyklen.

Detaillierte Informationen zu kundenspezifischen Konstruktionen und Prozesslösungen erhalten Sie auf Anfrage.

Für die Evaluation Ihrer Prozessparameter stehen entsprechende Autoklaven in unserem Testlabor bereit.


Downloads

Downloads