Image Slider

Schlagworte




Vertikale Standautoklaven Systec V-Serie

Mit den neuen Abmessungen haben wir eine neue Klasse geschaffen. Außen nach wie vor kompakt mit wenig Stellflächenbedarf. Innen aber mit mehr Nutzraumhöhe. Der Vorteil: Optimale Beladungskapazität bei den meisten Standard Medium-Flaschen und Erlenmeyer-Kolben. Bis zu 50 % mehr Beschickungskapazität.

Contact Information

Kontaktdaten

Systec GmbH

Konrad-Adenauer-Straße 15
35440 Linden
Deutschland

Tel. +49 (0) 6403 67070-0
Fax +49 (0) 6403 67070-222

Additional Menu

Inhaltsbezogene Navigation


Content

Systec V-Serie. Drei Typenreihen mit verschiedenen Leistungskategorien.



Systec VX

Für alle Laboranwendungen, selbst für anspruchsvolle Sterilisationsprozesse nach neuestem Stand der Technik. Mit allen Möglichkeiten zusätzlicher Optionen zur Prozessoptimierung, um validierbare Sterilisationsprozesse durchzuführen.

Systec VE

Für einfache Laboranwendungen. Mit eingeschränkten Möglichkeiten zusätzlicher Optionen zur Prozessoptimierung.

Systec VB

Basisgerät für einfachste Anwendungen ohne Möglichkeiten zur Prozessoptimierung.




  • Typ Nutzraumabmessungen
    Ø x Tiefe (mm)
    Nutzraumvolumen
    in Litern total / nominal
    Zeichnungen
    zum Download
  • Systec V-40 344 x 450 45 / 40
  • Systec V-55 344 x 600 60 / 55
  • Systec V-65 400 x 500 70 / 65
  • Systec V-75 400 x 600 80 / 75
  • Systec V-95 400 x 750 100 / 95
  • Systec V-100 500 x 500 110 / 100
  • Systec V-120 500 x 600 130 / 120
  • Systec V-150 500 x 750 160 / 150
  • Elektroanschluss für
    Systec V-40 und V-55
    220 – 240 V, Wechselstrom 50/60 Hz, 16 A.
  • Elektroanschluss für
    Systec V-65 bis V-150
    380 – 400 V, 50/60 Hz, Drehstrom drei Phasen plus Nullleiter, 16 A.
    Änderung der Spannung und einphasiger Betrieb erhältlich auf Anfrage

Downloads

Downloads
  •  Thumbnail
  •  Thumbnail
  •  Thumbnail